Wenn es nach Verteidigerin Désirée Schrade gegangen wäre, dann hätte Rame H. den Gerichtssaal 007 des Landgerichts Frankfurt (Oder) am Dienstag (7.6.) als freier Mann verlassen. Denn zum Ende des Verhandlungstages beantragte sie die Aufhebung des Haftbefehls gegen ihren Mandanten – und zwar vo...