Bereits am 16. April ereignete sich in einem Bus der Frankfurter Stadtverkehrsgesellschaft gegen 23:30 Uhr eine Raubstraftat. Aus einer Gruppe mehrerer Personen heraus griff ein Mann einen anderen Mann an und schlug diesem in der Folge mehrere Male mit der Faust in das Gesicht. Als das Opfer zu Boden ging, trat der Täter mit dem Fuß ein weiteres Mal zu.
Dieser Mann schlug mehrfach auf das Opfer ein. Dann folgte zudem der Diebstahl. Wer kennt den Täter?
Dieser Mann schlug mehrfach auf das Opfer ein. Dann folgte zudem der Diebstahl. Wer kennt den Täter?
© Foto: Polizeidirektion Ost

Nach Schlägerei folgt der Diebstahl

In der Folge entriss der Täter dem Opfer eine Musikbox und entfernte sich damit. Da sich mehrere Personen im Bus befanden, als das Raubdelikt verübt wurde, bitte die Polizei mögliche Zeugen sich vorzugsweise unter der Telefonnummer 03361-568 0 an die Polizeiinspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) oder über die Homepage www.polizei.brandenburg.de an die Brandenburger Polizei zu wenden.
Wurde noch getreten, nachdem er am Boden lag. Wer erkennt diesen Mann?
Wurde noch getreten, nachdem er am Boden lag. Wer erkennt diesen Mann?
© Foto: Polizeidirektion Ost