Die Hallenmeisterschaften im Bundesleistungszentrum Kienbaum sind bei den Nachwuchs- und Senioren-Sportlern der Region offenbar schon als Pflichttermin im Wettkampfkalender vermerkt. Wie ließe sich sonst die seit Jahren stabile Teilnehmerzahl von mehr als hundert Leichtathleten aus aktuell zehn Regionalvereinen bei der inzwischen 18. Auflage erklären? Auch die hochmotivierten Nachwuchsathleten vom SC Frankfurt nutzten den direkten Wettbewerb mit den benachbarten Clubs aus den Landkreisen Oder-Spree und Märkisch Oderland für eine Standortbestimmung.
"Ein geschlossenes Mannschaftsergebnis und die Top-Einzelleistungen von Friederike Lehmann (U 16), Florian Berthold (U 16), Marius Sperling (U 18) und Christopher Richter (U 16) waren für mich überzeugend. Mit Blick auf die kommenden Hallenmeetings in Berlin und Potsdam wird sich jedoch erst zeigen, ob wir mit den in Kienbaum erreichten zwölf ersten, vier zweiten und fünf dritten Plätzen weiter konkurrenzfähig bleiben können", bilanzierte SC-Trainer Hartmut Schulze.
Ein kleiner Wermutstropfen bleibt nach dem ersten Kräftemessen unterm Hallendach für den Club: Schon nach ihren ersten Disziplinen war für Clemens Wilke (U 16) und Pascal Berthold (U 16) Schluss. Beide Athleten, die mit guten Vorlaufzeiten über die 60-Meter-Sprintdistanz sicher den Endlauf erreicht hatten, und Pascal, der zuvor den Hochsprungwettbewerb mit übersprungenen 1,65 Metern dominiert hatte, mussten verletzungsbedingt die frühzeitige Heimreise in die Oderstadt antreten.
Ergebnisse des SC Frankfurt - 60 m Hürden U 16: 1. Friederike Lehmann 10,1 s; U 18: 1. Marius Sperling 8,2 s, 2. Florian Berthold 8,8 s; U 16: 1. Christopher Richter 10,1 s, 3. Müller Jonas 12,0 s; U 14: 2. Toni Ortelbach 11,9 s; U 14: 2. Joshua Wegener 10,0; Sprint 60 m: U 16: 1. Friederike Lehmann VL 8,2 s, EL 8,3 s; U 18: 1. Marius Sperling VL 7,4 s, EL 7,3 s; U 16: 1. Christopher Richter VL 7,9 s, EL 7,8 s; U 16: 1. Florian Berthold VL 7,3 s, EL 7,2 s; Sprint 50 m; U 14: 3. Toni Ortelbach VL 7,7 s, EL 7,8 s; Weitsprung, U16: 1. Friederike Lehmann 4,64 m; U 18: 1. Marius Sperling 6,31 m; U 16: 1. Florian Berthold 5,83 m, U 14: 3. Joshua Wegener 4,55 m, U 16: 3 Christopher Richter 4,99 m; 800 m: U 16: 1. Tim Bechly 2:22,8 min; Hochsprung: U 16: 1. Pascal Berthold 1,65 m; Kugelstoßen: U 14: 2. Toni Ortelbach 7,52 m: U 14: 3. Benjamin Bortel 6,13 m