Zum Mahl rund um die Kartoffel und wegen des königlichen Besuchs kamen mehr als 30 Vereinsmitglieder und Interessenten ins Haus, darunter auch Frankfurts Tourismusmanagerin Alexandra Kankeleit.
Targiel erinnerte in seiner Rede an Friedrich II. und die Kartoffel sowie an die zahlreichen Besuche des Königs in der Hanse- und Handelsstadt Frankfurt.