Polizisten wurden in den späten Nachtstunden des 21.10.21 zu einer Wohnung in der Kleiststraße in Frankfurt (Oder) gerufen. Unbekannte Männer hatten sich Zutritt zur Wohnung eines 56-jährigen Mannes verschafft. Dort kam es zu Rangeleien, wobei einer der Unbekannten den 56-Jährigen mit einem Messer verletzte. Vor dem Eintreffen der Polizei hatten die unbekannten Männer die Wohnung bereits wieder verlassen.
Die Verletzung des 56-Jährigen musste ärztlich versorgt werden. Die Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) übernahmen die Ermittlungen zur gefährlichen Körperverletzung.