Über 60 Jahre ist es her, doch Lothar Seiring erinnert sich noch ganz genau. Im Herbst 1961, kurz nach dem Mauerbau, fing es an: Energie wurde knapp, es sollte gespart werden in der DDR. Damals war der heutige Rentner noch Kraftfahrer bei der Handelsorganisation in Frankfurt (Oder). „Ob es der Ab...