Die Frage ist ein Dauerbrenner in den politischen Debatten in Frankfurt (Oder): Wie viel Personal braucht das Rathaus? Am Donnerstag in der Stadtverordnetenversammlung versuchte die CDU-Fraktion die Stadtverwaltung mit einer Personalbedarfsplanung zu beauftragen – was misslang.
Jens Dörschmann, der den Antrag für die CDU einbrachte, erklärte, er habe erhebliche Zweifel daran, „dass die Personalstruktur und der Stellenplan den Bedarfen entsp...