Es ist geschafft. So jedenfalls fühlt es sich für einige Mitarbeiter der Wichern Diakonie aus Frankfurt (Oder) in dieser Woche an. Die letzten drei Wohnungen, von insgesamt zehn, die benötigt wurden, um die mehr als 30 Menschen aus der ukrainischen Stadt Sumy unterzubringen, konnten bezogen werde...