Ziel ist es nach Kurzwellys Worten, die Bürger zum Nachdenken über die Städte, ihre Gemeinsamkeiten und Trennendes anzuregen. Das Bürgerparlament werde sich mit seinen Vorschlägen auch in die Politik einmischen und könne durchaus auch beratende Funktion für die Stadtvertretungen von Frankfurt und Slubice übernehmen.
Voraussetzung für die Gründung der Slubfurt-Parteien war, dass Deutsche und Polen darin zusammenarbeiten. Anliegen der Mitstreiter sind unter anderem die Schaffung eines breiteren Angebots von Sprachkursen, ein gut ausgebauter öffentlicher Personennahverkehr zwischen beiden Städten und eine Fahrradspur über die Stadtbrücke. Bei der Wahl entfielen auf die "Partei" von Michael Kurzwelly mit 27 Prozent die meisten Stimmen. Das Motto der Laboratorium Slubfurt Party lautet: "Dein Leben ist ein Kunstwerk - Twoje zycie to dzielo sztuki!" ahe
Internet: www.slubfurt.net