Der Unfall ereignete sich an der Straßenbahnhaltestelle Westkreuz. Nach bisherigen Erkenntnissen lief die 14-Jährige nach dem Aussteigen auf die Straße als es zu dem Zusammenprall kam.
Sowohl die 59 Jahre alte Fahrerin als auch das Mädchen wurden mit einem Rettungswagen in das Klinikum Markendorf gebracht. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. Die Kriminalpolizei der Inspektion Frankfurt (Oder) ermittelt.