"Wer in gemütlich-warmer Atmosphäre den geselligen Kontakt mit anderen Liedermachern sucht, wer inspirierende kollegiale Diskussionen über selbstverfasste Lyrik und Liedtexte nicht scheut und lange Abende gemeinsamen Singens und Musizierens schätzt, ist herzlich willkommen", sagt Reinhard Schülzke von der Evangelischen Jugend.
Das Konzert der Werkstatt findet am 18. Februar, 20 Uhr, im Theater des Lachens statt. Die Karten kosten 8, ermäßigt 4 Euro, Förderpreis 12 Euro.