Für das Jubiläum haben die Organisatoren ein bisschen Erinnerungen gewälzt und sind auf Programmteile gestoßen, die besonders gut angekommen waren und neu aufgelegt werden sollten. Dazu gehört eine Schlangen- und eine Feuer-Show, die schon vor zwei Jahren für viel Applaus gesorgt hatten, sowie eine Neuauflage der Laser-Show (23 Uhr) vom fünften Geburtstag.
Die Veranstaltung beginnt am Sonnabend, 18 Uhr, in der Dorfmitte. Um dem Stichwort "Licht" gerecht zu werden sorgt Thomas Zschammer dafür, dass die Kirche angestrahlt wird. Ebenfalls beleuchtet werden die Eiche und die Feuerwehr stellt Schwedenfeuer auf. Ab 18 Uhr kümmert sich eine Fredersdorfer Party-Service um das leibliche Wohl. Das Programm wird dann kurz vor 20 Uhr durch den Dudelsackspieler Mc Gregory eingeleitet. Karin Meinharth freut sich, dass sie diesmal Schüler der Grünheider Musikschule Klanghaus für einen Auftritt gewinnen konnte: Katja Gülden (16) spielt Piano, Judy Kulosa (14) SopranSaxophon und Pamina Seiler (14) Alt-Saxophon. Außerdem treten Samba-Tänzerinnen auf. Den musikalischen Haupt-Act liefert die Band Silverback aus Teltow.