Ab Montag werden die Verwaltungsgebäude des Amts Odervorland nur noch eingeschränkt betretbar sein. Aufgrund steigender Corona-Zahlen könnten Anliegen sowohl in der Hauptgeschäftsstelle in Briesen (Mark) als auch in der Außenstelle Steinhöfel nur nach Terminvereinbarung vorgebracht werden. So sollen Wartezeiten vermieden werden.
In ganz dringenden Fällen könne am Gebäude geklingelt werden. An den Sprechzeiten Dienstag (9 bis 12 Uhr, 13 bis 18 Uhr) und Donnerstag (9 bis 12 Uhr, 13 bis 16 Uhr) ändert sich vorerst nichts. Die Zentrale Rufnummer des Amts lautet 033607 89710.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf einer Themenseite.