Im Winter, bei Schnee und Eis, zieht die Altstadtbrücke in Fürstenwalde regelmäßig Kritik auf sich. Denn dann wird das 1998 errichtete Bauwerk zur gefährlichen Rutschbahn. Schuld ist der glatte Belag, eine Steigung von mehr aus drei Prozent auf den Rampen und die Konstruktion mit Stahlüberbau....