Frau Behnert, welche Aufgabe hat das Betreuungsgericht?

Das Betreuungsgericht ist eine Abteilung des Amtsgerichts. Es entscheidet über Einrichtung und den Umfang sowie die Aufhebung einer Betreuung, aber auch über die Person des Betreuers. Ein Betreuer wird bestellt, so steht es im Gesetz, wenn ein Volljähriger auf Grund einer psychischen Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung seine Angelegenheiten ganz oder t...