Er beschädigte dabei ein Verkehrsschild. Die Beamten wurden stutzig, da der Mann nach Alkohol roch – der Test ergab 1,7 Promille. Er erhielt eine Anzeige und musste den Führerschein abgeben