Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war das Gespann am 2. Oktober in der Storkower Straße abgestellt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Auflieger nicht beladen. Trotzdem entstand der betroffenen Firma ein Schaden von rund 100 000 Euro.