Was ist denn hier passiert? Das haben sich Bewohner des Friedrich-Ludwig-Jahn-Rings in Fürstenwalde gefragt, als in der Nacht zu Dienstag (19. April) zunächst ein Feuerwehrfahrzeug vor dem Wohnblock hielt und später noch die Drehleiter eintraf. „Es gab einen medizinischen Notfall, um 22.45 Uhr ...