„Wahlplakat mit Mordaufruf“, ist der Maerker-Eintrag vom Montag, 16. August, überschrieben. Um 16.30 Uhr hat ihn jemand anonym auf das Beschwerde-Portal der Stadt Fürstenwalde gestellt. Beigefügt hat er das Foto eines Plakats mit der Aufschrift „Nazis töten.“, von der Partei Die Partei. ...