Ein Riesenberg an Sisyphusarbeit liegt hinter den zehn Rauenern, denen der Nachlass des vor gut drei Jahren überraschend verstorbenen Ortschronisten Andreas Simon am Herzen liegt. Aber einen noch viel größeren gilt es zu bewältigen, bis im einstigen Wasserwerk, später Gemeindehaus und zuletzt J...