Der Kultursommer am Märkischen Meer, den der Förderverein Kurort Bad Saarow jedes Jahr zusammenstellt, feiert Jubiläum: Zum 20. Mal findet er statt. Los geht es am 10. Juli traditionell mit der Eröffnung einer Ausstellung und einem Konzert. Trotz Corona konnte die Vorsitzende des Fördervereins, Beate Müller, die auch das Veranstaltungsheft zusammenstellt, mehr als 60 Angebote zusammentragen. Zwei große Feste fallen allerdings der Pandemie ...