Ein Jahr Corona-Pandemie hat auch die Amtsverwaltung von Odervorland geprägt. Die meisten Mitarbeiter waren im rotierendem System im Homeoffice. Durch abgesagte Sitzungen der Gemeindevertreter und Fachgremien wurden Beschlüsse auf Eis gelegt. Durch die Möglichkeit von Hybridsitzungen nimmt die Ko...