Wenn er den St. Marien Dom in Fürstenwalde betrete, gucke er immer zuerst auf die dicken Säulen, die früher die Decke getragen haben und nun im Nichts enden, sagt Bischof Dr. Christian Stäblein. Sie erinnern an die Zerstörung, die das Gotteshaus im Zweiten Weltkrieg erfahren hat. Und sie erinnern an seinen Wiederaufbau.
Der Bischof hat am Sonntag die Predigt des Festgottesdienstes zum 550. Geburtstag des Doms St. Marien und zum 25. Jahrestag...