Nichts schmeckt besser als selbst geerntete Früchte und Beeren. Doch da nicht jeder einen Garten mit Bäumen oder Sträuchern hat, gibt es die Idee, sie im öffentlichen Raum zu pflanzen. Thomas Schmidt, Baumexperte der Stadt Fürstenwalde, hat mit Andreas Schmaltz über das Für und Wider gesprochen.

Helfen Nasch-Bäume zum Beispiel an Spielplätzen, Kindern die Natur näherzubringen?

Auf jeden Fall. Das eigene Erleben des Heranreifens der Frucht...