Dass da „was im Busch ist“, hat Horst Greyer schon gehört. Der 63-Jährige fährt im Jauche-Auto über die Dörfer, um Fäkalien aus abflusslosen Sammelgruben zu pumpen. Er ist bei der Firma Petter aus Erkner angestellt. Und die ist im Auftrag des Zweckverbands Wasserversorgung und Abwasserents...