Mit 14 Fahrzeugen und 42 Einsatzkräften waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Gefahrenstoffeinheit des Landkreises Oder-Spree am Mittwoch in Fürstenwalde im Einsatz – nachdem Gift-Alarm ausgelöst worden war. Ein Mitarbeiter des Kreises hatte einen Umschlag mit weißem Pulver im Briefkasten des Ve...