25 mal 31 Zentimeter sind die Hunde-Kot-Beutel groß, die es im Spender auf dem Spazierweg an der Spree in Fürstenwalde gibt. „Hund und Umwelt sagen Danke“, steht darauf auf schwarzem Grund. Der Spender ist gut gefüllt. Kathrin Oehme und ihre Border-Colli-Hündin Mia steuern ihn dennoch nicht ...