Divo liegt erschöpft auf einer Decke vor dem Kamin. Gerade noch stand er schwanzwedelnd an der Tür, um den Besucher zu begrüßen. Doch jede Bewegung bedeutet für den viereinhalb Jahre alten Rüden eine schmerzhafte Tortur. Und so braucht er derzeit viele Pausen und noch mehr Zuwendung seiner bei...