Tief im Wald versteckt, ist das Forsthaus Rauen fast in Vergessenheit geraten. Seit einem guten Jahr etwa ist das entlegene Areal – westlich der Ortslage in Richtung Markgrafpieske – verwaist. Das will der neue Eigentümer des gut 1,5 Hektar großen Grundstücks, der der MOZ bekannt ist, aber na...