Als Doreen Tottewitz mit ihrem Mann an die Lily-Braun-Straße ins Neubaugebiet Ketschendorfer Feldmark in Fürstenwalde-Süd zog war von dem kleinen Park, der an ihrem Haus vorbeiführt noch nichts zu sehen. Das war vor zweieinhalb Jahren. „Als wir hier gebaut haben, war alles Schutt und Asche“,...