Das ehemalige Luxushotel Arosa Scharmützelsee in Bad Saarow ist Geschichte. Mit Wirkung Ende Juni hat der Betreiber, die DSR Hotel Holding, die riesige Immobilie verlassen, auch das Arosa-Logo am Haupteingang des Gebäudes ist verschwunden. Um die Zukunft des Objektes ranken sich allerlei Spekulationen – und es gibt auch Menschen, die der Schließung etwas Positives abgewinnen.

Jugendgruppe aus Bielefeld absolviert Golflehrgang

„Die Golfplätz...