Das Jahr begann mit einem Festakt: 140 Jahre Feuerwehr in Fürstenwalde galt es zu feiern. Doch kurz danach warf das Coronavirus seinen Schatten auch auf die Pläne des Fürstenwalder Feuerwehrchefs Jörn Müller. „Wir haben die Entscheidung getroffen, dass wir die Sicherheit der Leute nicht garan...