Die fast verlorengegangene grafische Technik des „verlorenen Druckstocks“ wird regelmäßig in einer einwöchigen Sommerakademie in der Kulturscheune in Neuendorf im Sande gepflegt, im malerischen Ambiente eines ehemaligen Vierseithofes. Rund 30 Besucher waren am Sonnabend der Einladung zu deren Finissage gefolgt, um die Ergebnisse bewundern zu können. Diese waren auf Tischen ausgebreitet und an Leinen zum Trocknen aufgehängt.

Teilnehmerinne...