Auf der Spree bei Fürstenwalde ist derzeit einiges los. Am Sonnabend (6. Mai) wurde die alte Rohrbrücke, die nach einem Schiffsunfall nicht mehr standfest war, gesprengt. Bereits am Montag (8. Mai), 9 Uhr, konnte die Wasserstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden.
„Wir haben den Grund i...