„Früher“, sagt Robert, „haben wir oft gezeltet zwischen Fürstenwalde und Hangelsberg“. Der junge Mann, der seinen Nachnamen lieber nicht auf MOZ.de lesen möchte, ist in Hangelsberg aufgewachsen. Heute ist er 33 Jahre alt, lebt mit Ehefrau Katja und Töchterchen Johanna in Berlin. An diesem Wochenende will er seiner Familie die alte Heimat zeigen. Darum hat er ein Zelt eingepackt, einen Grill und was man sonst noch so braucht, für eine...