Die anderen saßen dumm da: Die jüngste Versammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung und Abwasserentsorgung Fürstenwalde und Umland in Alt-Zeschdorf war nicht beschlussfähig, weil der Bürgermeister von Fürstenwalde wegen der Bevölkerungszahl so viele Stimmen hat, dass es ohne ihn nicht geht...