Gegen 23.50 Uhr hielten die Beamten auf der L412 in Höhe Abzweig Petersdorf einen Audi an. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft der 40-järhgen Fahrerin. Ein durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 2,9 Promille an.
Die Polizisten brachten die Frau zu einem Arzt, der eine Blutentnahme durchführte. Sie stellten den Führerschein sicher und untersagten der Frau die Weiterfahrt.