Viele Menschen wünschen sich, ihre letzten Lebenstage zu Hause zu verbringen. Schaffen Angehörige die Betreuung nicht mehr allein, kann SAPV in Anspruch genommen werden. Was sich hinter der Abkürzung verbirgt, erklärt Anke Reincke. Die Leiterin der gleichnamigen häuslichen Krankenpflege und Sen...