Marion G.* hat jetzt eine Anwältin genommen, statt des Anwalts, der sie bisher vertreten hat. Das sei teuer. „Aber die Kinder sind mir alles Geld der Welt wert“, sagt die 34-jährige Frau, die selbst als Pädagogin arbeitet. Die Kinder, das sind der sechsjährige Jonas* und die zwei Jahre jüng...