In diesen Tagen laufen die letzten Nachprüfungen, so dass die exakten Zahlen noch nicht feststehen. Aber es sind etwa 70 junge Menschen, die in diesem Jahr am katholischen Schulzentrum Bernhardinum das Abitur erwerben.
Schulleiter Markus Mollitor kann eine wirklich aus dem Rahmen fallende Bilanz verkünden: Sage und schreibe sieben, also jeder zehnte, hat die Traumnote 1,0 erreicht. Hat die erzwungene Häuslichkeit dazu geführt, dass die Schül...