Kreatives Arbeiten mit Gleichgesinnten, konstruktiver Austausch und schöne Tage im ländlichen Ambiente – die acht Teilnehmer der diesjährigen Sommerakademie in der Kulturscheune, die bundesweit angereist waren,  präsentieren heute um 19 Uhr ihre Kunstwerke in der speziellen Drucktechnik der Weichgrundätzung, die unter Leitung von Magdalena Bischinger entstanden sind, der Öffentlichkeit.