Es war eine völlig andere Atmosphäre als beim üblichen Stadtfest in Fürstenwalde in Zeiten vor Corona. Es gab keine Menschenmassen vor einer Bühne, es gab kein Geschiebe und Gedränge auf den Wegen. Eine völlig ausgelassene Partystimmung kam dadurch nicht auf, alles wirkte ein bisschen ruhiger...