Ein schwerer Arbeitszug steht auf dem Gleis zwischen Fürstenwalde und Bad Saarow. Dort müssen auf einem Abschnitt von rund drei Kilometern Schienen und Schwellen ausgetauscht werden. Eine Räumkette holt zunächst den Schotter aus dem Gleisbett, eine Zange greift sich dann die alten Schwellen und ...