Warum sich die Ente in der Nacht zu Dienstag in die Eisenbahnstraße verirrt hat, wird wohl ihr Geheimnis bleiben – fest steht aber, dass das verletzte Tier gegen 1 Uhr entdeckt wurde. „Um 1.13 Uhr hat uns der Notarzt über das flugunfähige Tier informiert“, sagt Fürstenwaldes Feuerwehrchef ...