Ein aus Richtung Steinhöfeler Chaussee kommender PKW beachtete an der Kreuzung zur B 168 nicht den vorfahrtsberechtigten Verkehr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der Fahrer des verursachenden Fahrzeuges verletzte.

Untersuchung im Klinikum Bad Saarow

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 €. Beide Fahrzeugemussten mittels Abschleppfahrzeuge geborgen werden. Der Verletzte wurde zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Bad Saarow eingeliefert.