Am24. April, gegen 15 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall im Bad Saarower Ortsteil Petersdorf, bei welchem der Pkw einer 37-jährigen Fahrerin gegen einen Baum prallte.
Grund für diesen Unfall war jedoch der 35-jährige Beifahrer, der der Pkw-Fahrerin nach einem verbalen Streit ins Lenkrad griff. Der Beifahrer stand unter Alkoholeinfluss, ein Test ergab einen Wert von 2,38 Promille. Bei ihm wurde eine Blutentnahme angeordnet, gegen ihn wird nun wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beträgt ca. 5.000 Euro.