Ich bin schon früh um 5 Uhr hier, da kann ich mir den Parkplatz noch aussuchen.“ Jörg Gerlach nimmt täglich lange Wege auf sich: Eine Dreiviertelstunde fährt er mit dem Auto, bis er aus Trebatsch in Fürstenwalde angekommen ist, dann fährt er mit dem RE 1 nach Berlin. Später zu fahren kommt ...