Die Stadtverordnetenversammlung vom 4. März 2021 brachte eine bemerkenswerte Konstellation hervor: In der gleichen Sitzung wurde die Absicht beschlossen, das zuvor errichtete Baulandkataster zu veröffentlichen (und Eigentümern Widerspruch zu ermöglichen), und es wurde beschlossen, bis Jahresende...