Namen und Schulformen wechselten, Karl-Heinz Jünger blieb. Nach 41,5 Jahren an der gleichen Einrichtung ist nun zum Ende des Schulhalbjahres für den gebürtigen Mecklenburger Schluss, der zuletzt zwölf Jahre die heutige Exin-Oberschule leitete.
„Ich bin zwei Mal mit der Schule umgezogen, war als...