Anmeldung per Internet
Deshalb sollte jeder Schüler auch seine Bewerbungsunterlagen zur Lehrstellenbörse mitbringen. Hilfe bei der Vorbereitung gibt es im Schulunterricht und durch die Agentur für Arbeit, deren Mitarbeiter ab Klasse sieben regelmäßig zur Berufsorientierung beziehungsweise Berufsberatung in die Schulen kommen. Für regionale Unternehmer, für die es immer schwieriger werde, gute Auszubildende zu findet, lohne sich die Teilnahme an der Lehrstellenbörse besonders, so die Regio Nord in ihrem Aufruf. Das Anmeldeformular für Unternehmen zur Lehrstellenbörse lässt sich als pdf-Datei von der Internetseite der Regio Nord unter regio-nord.com bequem herunterladen. Weiterführende Informationen zur Anmeldung erteilt Kerstin Kwiatkowski von der Regio Nord in Gransee unter Telefon 03306 2028208 oder per Mail an kwiatkowski@regio-nord.com.